Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

In Friedrichshain gibt es keinen Ort mehr zum Schwimmen, dabei ist Berlin eine Stadt am Wasser. Die Spree fließt durch die ganze Stadt und ihre Wasserqualität wird ständig besser. Wie wäre es mit einem Strandbad für Friedrichshain?

Das wäre kein Hexenwerk, es wäre machbar.

Wir wollen dieser Forderung gemeinsam mit euch Nachdruck verleihen und mit euch anstoßen und feiern. Deshalb: kommt vorbei zur „Strandparty“ Mit Drinks, DJs und Kerstin Wolter, Pascal Meiser, Oliver Nöll, Wenke Christoph und Carsten Schatz.

Mit zwei bombastischen Sets beglücken uns Paul Palliette und Sara Moshiri.

Programm zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung 2021 in Friedrichshain-Kreuzberg

Liebe Friedrichshainerinnen, liebe Friedrichshainer, liebe Kreuzbergerinnen, liebe Kreuzberger,

bei den Wahlen in diesem Jahr steht für uns alle viel auf dem Spiel, aber es kann auch viel gewonnen werden. Am 26.September entscheiden Sie nicht nur darüber, wie es in unserem Land und in unserer Stadt weitergeht. Bei der Wahl der Bezirksverordnetenversammlung stimmen Sie auch darüber ab, wie Friedrichshain-Kreuzberg in den nächsten Jahren weiter gestaltet wird. Mit diesem Wahlprogramm unterbreiten wir Ihnen Vorschläge für die künftige Entwicklung unseres Bezirks. Wir wollen, dass Friedrichshain-Kreuzberg ein lebenswerter Ort für alle ist. Wo niemand Angst davor haben muss, verschieden zu sein und niemand befürchten muss, aus der Wohnung und aus dem Kiez, verdrängt zu werden, weil die Miete unbezahlbar geworden ist.

Zum Programm.

Unsere Kandidat*innen für die Abgeordnetenhauswahl 2021

Gaby Gottwald - Wahlkreis 1
Elif Eralp - Wahlkreis 2
Reza Amiri - Wahlkreis 3
Damiano Valgolio - Wahlkreis 4
Steffen Zillich - Wahlkreis 5
Kerstin Wolter - Wahlkreis 6

Katja Jösting

Was wir wollen – Ein Wahlprogramm für einen lebenswerten Bezirk

Am 29. Mai stimmte DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg auf der Hauptversammlung für das Wahlprogramm zur Bezirksverordnetenversammlung 2021. Ein Programm, das von Arbeit über Mieten bis hin zu Zusammenhalt für alle wichtigen Themen in unserem Bezirk Forderungen und Ideen bereithält – damit Friedrichshain-Kreuzberg ein lebenswerter Ort für alle... Weiterlesen


DIE LINKE sagt: Deutsche Wohnen & Co enteignen!

Klare Botschaft von den Wohnkomplexen des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen am Ostbahnhof: Auch Friedrichshain hat Eigenbedarf! Denn wir brauchen auch in der Berliner Innenstadt dauerhaft bezahlbaren Wohnraum, auch für diejenigen mit einem kleinen oder mittleren Einkommen. Deshalb unterstützen wir weiter mit voller Kraft das Volksbegehren... Weiterlesen


Kerstin Wolter

Feiern und kämpfen - 1. Mai

Eigentlich ist der Erste Mai ja gar kein Feiertag. Seinen Ursprung hat er als »Kampftag der Arbeiterbewegung« mit Massenstreiks auf der ganzen Welt. Aber klar, feiern gehört auch dazu. Eigentlich veranstalten wir traditionell das bundesweit größte linke Mai-Fest auf dem Mariannenplatz. Jetzt fällt es zum zweiten Mal in Folge Corona zum Opfer. Dabei... Weiterlesen


Damiano Valgolio

Mietendeckel bundesweit! - Jetzt erst recht: Volksbegehren »Deutsche Wohnen & Co. enteignen«

Der Berliner Mietendeckel, der nun vom Bundesverfassungsgericht gekippt worden ist, war Notwehr gegen den Mietenwahnsinn in unserer Stadt. Wir können nicht tatenlos zusehen, wie immer mehr Menschen verdrängt werden, weil die bundesgesetzlichen Regelungen keinen Schutz bieten. Wir haben gezeigt, dass steigende Mieten kein Naturgesetz sind. Im... Weiterlesen


​​​​​​​Macht jeden Tag zum Frauen*kampftag!

8. März – Internationaler Frauen*kampftag. Unsere Genossinnen erklären, wofür wir uns als LINKE in Friedrichshain-Kreuzberg engagieren. Finde raus, was Kerstin Wolter, Gaby Gottwald, Elif Eralp, Regine Sommer-Wetter und viele mehr zu sagen haben. Bei uns ist noch Platz: komm vorbei und mach mit! Macht jeden Tag zum Frauen*kampftag! Weiterlesen


Judith Daniel

Frauenstreik im Homeoffice? - 8. März: Frauen tragen die Corona-Hauptlast

Wir befinden uns im zweiten Jahr der Pandemie. Seit März letzten Jahres steht auf der ganzen Welt das Leben von Milliarden Menschen Kopf. Selbstständige und Unternehmen bangen um Aufträge, Beschäftigte sind in Kurzarbeit, Arbeiter*innen in systemrelevanten Branchen tragen die Last der Pandemie auf ihren Schultern. Auch als Konsumenten wurde unser... Weiterlesen


Pascal Meiser

Direkt für Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg Ost

Geschäftsstelle Roter Laden

Die LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg

Kontakt 

  • Tel. 030/4262687
  • Fax 030/4261338
  • info@dielinke-fk.de
  • Weidenweg 17, 10249 Berlin


    Yasin Bölme
    Leiter der Geschäftsstelle
     

Öffnungszeiten

Montag:  09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:  10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:  12:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:  10:00 - 18 Uhr
Freitag:  Geschlossen

Bezirkszeitung

klar.links - Ausgabe Juli/August 2021