Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

"Die Anstalt" gemeinsam schauen

Rotes Kreuzkölln

Knapp 50 Zuschauerinnen und Zuschauer drängten sich letzten Dienstag im Brauhaus Südstern beim gemeinsamen "Die Anstalt" gucken. Diese ZDF-Kabarett-Sendung ist mittlerweile so etwas wir eine aufklärerische Volkshochschule und Gegenöffentlichkeit innerhalb des öffentlich-rechtlichen Mainstreams geworden. Bei dieser Ausgabe ging es um vor und nach Köln, Sexualstrafrecht, Isis, Flüchtlinge und den Rechtsruck in Deutschland. Bei vielem des Dargebotenem blieb den Zuschauern oftmals das Lachen im Halse stecken, wenn z.B. dem "Gutmenschen" gegen seine Vision einer menschenfreundlichen Gesellschaft Infusionen mit AfD-Hämmern verabreicht werden. Die Veranstaltung, gemeinsam organisiert von der LINKEN Neukölln und Kreuzberg, lief mit vielen Gesprächen bei Bier und Wein aus und sollte wiederholt werden.