Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

X-Mas-Aktion: Wir haben es satt!

AK Rote Beete mobilisiert zur Demo am 17. Januar

"500 Kreuzberger haben es satt!" - so berichtet der Arbeitskreis Rote Beete der LINKEN. Friedrichshain-Kreuzberg kurz vor dem Weihnachtsfest.

Vor der Kreuzberger Marheineke-Halle verteilten rote Öko-Aktivisten heute 500 Weihnachtstüten:

Kurz vor den Festtagen hat sich der AK Rote Beete auf die Fahnen geschrieben, das einst vom Coca Cola Konzern etablierte rote Gewand des heiligen Nikolaus einer gesellschaftlich nützlichen Bedeutung zuzuführen. Die sechs ausgewachsenen Weihnachtswichtel des AK haben in emsiger Handarbeit 500 Geschenktüten mit Bio-Obst, Nüssen und wichtigen Informationsmaterialien gepackt...denn der Weihnachtsmann:

  • mag keine traurigen Gesichter unter dem Weihnachtsbaum und wirbt daher heute dafür, dass möglichst viele Menschen Unterschriften gegen das Demokratie und Umweltfeindliche TTIP sammeln Mehr Infos und unterschreiben
  • möchte keinen Stress mit seinen ziemlich aufgewühlten Rentieren, die aufgrund der Massentierhaltung, gentechnisch veränderter Futter und der fortdauernden Zerstörung von Wäldern mit Streik drohen. Er ruft daher in diesem Jahr zur Teilnahme an der  Wir haben es satt-Demo auf, damit es auch im nächsten Jahr noch gute Geschenke gibt - die LINKE ruft natürlich auch auf!

... wir haben daher den Kreuzbergern auch Unterschriftenlisten, Demoaufrufe und anderes informatives Material zugesteckt. Die 500 Tüten gingen weg wie warme Zimtsterne.
Euch allen frohe und erholsame Festtage und bis zum 17. Januar! 

17. Januar 2015: Wir haben es satt!
12:00 Uhr: Auftaktkundgebung, Ort: Potsdamer Platz
12:30 Uhr: Demo zum Kanzleramt