Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt die Mieterinnen und Mieter in der Karl-Marx-Allee

Wie bekannt gegeben wurde, kaufte der Wohnungskonzern Deutsche Wohnen 700 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee. Ein Teil dieser Wohnungen steht in dem Milieuschutzgebiet Weberwiese. Das Bezirksamt hat nun die Möglichkeit, die dort enthaltenen Wohnungen zu kaufen. Wir fordern das Bezirksamt auf, von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen und... Weiterlesen


Die M 10 soll verlängert werden

Zur Diskussion steht eine Führung durch den Görlitzer Park, aber auch Alternativen nördlich und südlich des Parks. Anmerkungen sind bis zum 29.11. möglich. Weiterlesen


Koalition im Abgeordnetenhaus will Gewerbe und soziale Träger besser vor Verdrängung schützen

Koalition im Abgeordnetenhaus fordert Maßnahmen gegen Preisexplosion bei Gewerbemieten. Die im Abgeordnetenhaus diskutierten Anträge stellen Forderungen an den Bund und zeigen Möglichkeiten für das Land Berlin. Weiterlesen


Das war #unteilbar am 13.10.2018

Am vergangenen Samstag überraschte die Zivilgesellschaft sich selbst. 242.000 Menschen kamen zur #Unteilbar - Demonstration nach Berlin, zu der über hundert Organisationen und über 6.000 Einzelpersonen aufgerufen hatten. Sowohl der Parteivorstand als auch der Fraktionsvorstand der LINKEN und auch wir als Bezirksverband Friedrichshain-Kreuzberg... Weiterlesen


Veranstaltung zu Flucht und Migration im Roten Laden findet großen Anklang

Am 9. Juni diskutierten Vertreter der Partei mit über 50 Gästen über Flucht und Migration. Weiterlesen


Der Mariannenplatz war bunt, so viele Menschen waren da...

Trotz stürmischer Böen war unser Maifest auf dem Mariannenplatz in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Weiterlesen


Neuer Bezirksvorstand gewählt

Der Bezirksvorstand startet mit neuem Team in die kommenden zwei Jahre! Weiterlesen


Gerhard Seyfried für DIE LINKE

Der Berliner Künstler Gerhard Seyfried und der LINKE Wahlkreiskandidat Pascal Meiser haben am Mittwoch das für DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg gezeichnete Plakatmotiv zum Bundestagswahlkampf vorgestellt. Gerhard Seyfried, der bereits seit mehreren Jahren für DIE LINKE zeichnet, äußerte sich im Anschluss „Kriegseinsätze sind übrigens einer der... Weiterlesen