Zurück zur Startseite

05|2016 November

  • Wahlerfolg für die soziale Stadt
    DIE LINKE macht konkrete Vorschläge für unseren Bezirk
  • CETA: EU-Kommission hat nichts verstanden
    Meine Sicht.
  • 100.000 Pflegekräfte mehr!
    Das muss drin sein
  • Ein trauriger Jahrestag
    Immer noch leben im Bezirk viele Menschen in Turnhallen
  • Mopsen im Wahlkampf
    Alfred: Meine Sicht von unten
  • Kampf dem Krach
    Lärmspaziergang beschäftigt sich mit
    Belastung in Kreuzberg
  • Seniorenvertretungen stellen sich vor
    Gelungene Veranstaltungen zur Vorbereitung der Wahlen im März 2017
  • BVV-Fraktion:
    Wer wir sind, was wir wollen
  • Braunen Terror bekämpfen –
    Neonazis entwaffnen
  • Demokratie statt Sonderrechte für Konzerne:
    Widerstand gegen CETA und TTIP ungebrochen groß
  • Die Häuser denen, die darin leben
    Berlins Wohnungspolitik braucht eine Kehrtwende
  • Busch singt
    Lichtblick-Kino zeigt die musikalische Dokumentation

04|2016 Juli/August

  • Wohnzimmer mit Autobahnanschluss gefällig?
    SPD und Union wollen A100 durch Friedrichshain weiterbauen
  • FDP mit brauner Soße
    Meine Sicht
  • Das Unmögliche möglich gemacht
    An der Charité wurde mehr Personal erstreikt – mit Unterstützung von außen
  • Sommerferienspiele 2016
  • WBM-Nachverdichtung:
    Erfolg der Anwohner
    SPD drängt trotzdem auf Umsetzung der Baupläne
  • Haus der Gesundheit nicht zum Höchstpreis verkaufen
  • Wahlen zur Seniorenvertretung erst 2017
    Der Senat stärkt die Einrichtungen nicht – trotzdem teilnehmen
  • Seniorenvertretung: Deshalb mache ich mit
  • Hunderte Ferienwohnungen zurück gewonnen
    Kampf gegen Zweckentfremdung braucht langen Atem
  • Von der Bibliothek zum Willkommenszentrum
  • Demokratie demokratisieren
    Projekt der Bundestagsfraktion DIE LINKE für mehr Beteiligung
  • Friedrichshain-Kreuzberg – Zuhause der Demokratie
  • Brauchen wir einen zweiten Potsdamer Platz?
    Am Gleisdreieck sollen sieben Hochhäuser gebaut werden
  • Internationale Konferenz zum
    Recht auf Abtreibung
  • SPD und CDU beschönigen BER-Debakel
    Untersuchungsausschuss: DIE LINKE legt eigenes Sondervotum vor

03|2016 Mai/Juni

  • Wo bleibt da der Aufstand?
    62 Super-Reiche besitzen mehr als die Hälfte der Menschheit zusammen
  • Demokratie für Alle!
    Meine Sicht.
  • Hände weg vom RAW
    DIE LINKE will derzeitige Nutzung baurechtlich absichern
  • Silvio-Meier-Preis
  • Volkshochschule wird nach Gilberto Bosques benannt
  • Der gefährlichste Ort Berlins?
    Am Kottbusser Tor braucht es mehr als Polizeipräsenz
  • Kreuzberg hilft! Wenn man es lässt …
  • STREIK gegen Tarifflucht
    Beim landeseigenen Klinik-Konzern Vivantes wehren sich die Beschäftigten
  • DIE LINKE:
    Mehr drin für Öffentlichen Dienst
  • Aufstehen gegen Rassismus
    DIE LINKE Friedrichshain-Kreuzberg im bundesweiten Bündnis
  • Ende Gelände: Proteste gegen Braunkohleabbau in der Lausitz
  • Gefährlicher Alleingang des Senats
    Karl-Marx-Allee: Flüchtlingsunterkunft muss Denkmalschutz entsprechen
  • Die Tricks der Autobahnfreunde
  • »Nachverdichtung ohne Rücksicht«
    Interview mit Steffen Zillich, Direktkandidat der LINKEN in Friedrichshain-West
  • Die KandidatInnen für die Wahl der BVV
  • Auf die Straßen, Plätze, los! - Alfred-Döblin-Platz

02|2016 März/April

  • Kaputt gesparte Krankenhäuser
    Klinikum im Friedrichshain und Urban: Für mehr Personal
  • WBM düpiert Anwohner
    Meine Sicht.
  • Mehr Personal für Bildung, Pflege und Gesundheit
    Das muss drin sein.
  • Ich finde, das muss drin sein:
    Tariflohn für alle
  • Erst auf die Demo, dann ins Kino!
  • Nein heißt Nein
    Linksfraktion: Sexuelle Selbstbestimmung umfassend schützen
  • 5 Jahre Fukushima,
    30 Jahre Tschernobyl mahnen
  • Es geht um die Menschenwürde
    Flüchtlingshelfer: Darum will ich für DIE LINKE kandidieren
  • BEILAGE linksfraktion

    • Unverhältnismäßiger Polizeieinsatz verurteilt
      Bezirksverordnete beschäftigen sich mit »Gefahrengebiet« und RAW-Gelände
    • Auf die Straßen, Plätze, los!
      Die Rigaer Straße
    • Formalismus unangebracht
      Volkshochschule sollte nach Gilberto Bosques benannt werden
    • 30 Jahre Solidarität
      Jubiläum der Städtepartnerschaft mit San Rafael del Sur in Nicaragua
    • Hilfe bei Problemen im Jobcenter
      Die Ombudsstelle hat sich erfolgreich etabliert
    • RAW: Bezirk zwingt Investor an Runden Tisch
    • Still ruht der See
    • Kreuzberg bekommt neues Sanierungsgebiet


01|2016 Januar

  • WBM: Kommt doch ein B-Plan?
    Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für Einwohnerantrag
  • Wer nicht ausbildet, muss zahlen
    Meine Sicht.
  • Das schreit zum Himmel
    Die schlechte Versorgung der Flüchtlinge in Berlin ist eine Schande
  • Kaffee statt Sanktionen!
    Das muss drin sein!
  • Abgeordnetenhauswahl 2016:
    Die Direktkandidatinnen und -kandidaten der LINKEN Friedrichshain-Kreuzberg
  • Volkspark Friedrichshain –
    Broschüre erschienen
  • KiL – Kultur im Laden
    Ein paar Anregungen für das neue Jahr …
  • Nicaragua-Städtepartnerschaft
    feiert Geburtstag