Zurück zur Startseite

05|2013 Dezember

  • Koalition der Schlapphüte
    Während alle von Merkels Handy reden, wird Überwachung verstärkt
  • Meine Sicht.
    Volksentscheid: Im Bezirk Debakel für SPD und CDU
  • Mietpreisbremse? Fehlanzeige!
    Die Vorschläge der Großen Koalition bremsen, aber nicht die Mieten
  • Souveränität statt Big Brother
  • Alles wird besser und nichts wird gut
    Wasserbetriebe werden zurückgekauft – sinkende Wasserpreise sind nicht in Sicht
  • »Brüder zur Sonne zur Freiheit«
    Gemeinsames Gedenken an die Toten der Novemberrevolution
  • SEZ ohne Zukunft?
    Auf die Straßen, Plätze, los!
    Adalbertstraße
  • Lampedusa liegt vor unserer Haustür
    Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern die unmenschliche Asylpolitik
  • +++ BVV-Splitter +++
  • Klima-Rat gegründet
  • Ombudsstelle für Jobcenter

04|2013 Oktober

  • Ja! Ja! Ja!
    Volksentscheid am 3.11: Berlin-Energie, sozial und ökologisch!
  • Meine Sicht.
    Bezirkshaushalt: So nicht!
  • Vielen Dank!
  • Bundestagswahl 2013
    Aus bürgerrechtlicher Sicht besteht kein Grund zur Freude
  • Soziale Wohnungspolitik umsetzen
    Einladung zur Konferenz am 19.10.2013
  • Lothar Bisky
  • Kürzungs-Haushalt durchgepeitscht
    In unserem Bezirk wird weiter brutal gestrichen
  • +++ BVV-Splitter +++
    Neuigkeiten aus BVV und Bezirksamt
  • Neues vom Freudenberg-Areal
    Einwohnerantrag gegen die Betonwüste schon bei 2000 Unterschriften
  • Dringend:
    Flüchtlinge auf dem Oranienplatz

03|2013 Juni

  • Eine Frage der Haltung
    Nur DIE LINKE lehnt Lobbyisten-Spenden ab
  • Dierektkandidatin Halina Wawzyniak
  • A 100 – Fortsetzung der
    Geldverschwendung!
  • Mehr Gerechtigkeit im Lehrerzimmer
  • "Sprecht die Frau an der Kasse an!"
    Interview: Praktische Solidarität im Arbeitskampf kann jeder leisten
  • Gastbeitrag: RAW erhalten
    Kulturensemble, Erholungsgebiet, Denkmalbereich
  • +++ BVV-Splitter +++ Neuigkeiten aus BVV und Bezirksamt
  • Der Platz mit dem Doppelnamen
  • Ferienspiele an der Weberwiese
  • Geschafft!
  • Theater Aufbau:
    Ausflug ins Gebirge
  • Die Bezirksmedaillen wurden verliehen
  • Rubrik Auf die Straßen, Plätze, los: Mühsamstraße

02|2013 April

  • Richtwerte für Hartz-IV-Mieten rechtswidrig
    DIE LINKE: Nur angemessene Zahlungen verhindern Verdrängung
  • Meine Sicht: Kostenfreies Schulessen! Regine Sommer-Wetter,Schulpolitische Sprecherin
  • Bald geschlossen?
    "Sparen bis es quietscht" (Wowereit) macht Friedrichshain-Kreuzberg kaputt
  • Mogelpackung auf dem Freudenberg-Areal
    Statt günstigem Wohnraum droht eine Betonwüste
  • Öffentliche Armut kommt uns alle teuer zu stehen
    Geld ist genug da, es ist nur falsch verteilt – auch in unserem Bezirk
  • Mehringplatz 7 – eine gute Adresse
    Seit 2010 gibt es in Kreuzberg das Wahlkreisbüro der Abgeordneten Halina Wawzyniak
  • Die Kandidaten für den Bundestag
  • Die Energiewende muss sozial sein
    Wie demokratisch, ökologisch und gerecht zusammengehen
    Gregor Gysi, MdB Spitzenkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl 2013
  • Die beiden Seiten der Mauer
    LINKE sucht weiter nach Alternativen zur Bebauung des Spreeufers
  • +++ BVV-Splitter +++ Neuigkeiten aus BVV und Bezirksamt
  • Abzocke Parkraumbewirtschaftung?
  • Rubrik Auf die Straßen, Plätze, los: Reichenberger Straße
  • Die Gründung des ADAV am 23. Mai 1863

01|2013 Februar

  • Unser Strom! Unser Netz
    Ab dem 11. Februar sammelt DIE LINKE Unterschriften für die zweite Stufe des Energie-Volksbegehrens
  • Meine Sicht. Nicht aufgeben, weiterkämpfen! Halina Wawzyniak, MdB, Direktkandidatin für den Bundestag
  • Tempo 30
  • Pablo-Neruda-Bibliothek
  • +++ BVV-Splitter +++ Neuigkeiten aus BVV und Bezirksamt
  • Rubrik Auf die Straßen, Plätze, los:  Marchlewskistraße
  • Wer bestimmt im Bezirk?
    Der Daimler-Konzern wünscht sich einen Straßennamen
  • Neue Sportflächen blockiert
    Kleingeister im Bezirk schaden Vereinen und Jugendarbeit
  • Flüchtlingsproteste gehen weiter
    CDU macht Stimmung gegen Unterkunft im Bezirk
  • Internationales Gedenken an Rosa und Karl