Zurück zur Startseite

24.07.2007

200 Unterschriften für das Brandenburger Sozialticket

Mitglieder der LINKEN aus Berlin und auch aus Friedrichshain-Kreuzberg reisten am 23. Juli und bei vier weiteren Terminen nach Brandenburg, um Unterschriften für die Bürgerinitiative zur Einführung eines Sozialtickets in Brandenburg zu sammlen, mit dem zum Beispiel Arbeitslose oder Rentner mit kleiner Rente die Umweltkarte zum halben Preis bekommen können. In Cottbus sammelten wir knapp 200 Unterschriften an einem Nachmittag.