Zurück zur Startseite

03.04.2017

Pascal Meiser auf Platz 4 der Landesliste gewählt


Am vergangenen Wochenende hat sich die Berliner LINKE für den Wahlkampf aufgestellt und ihr Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Wir freuen uns über die Maßen, dass unser Direktkandidat in Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost, Pascal Meister, auf den aussichtsreichen Platz 4 mit 80 Prozent gewählt wurde. Das zeigt, dass auch unser Landesverband mit großer Mehrheit hinter uns steht und unseren Kampf um das Direktmandat in unserem Bezirk unterstützt.

In Reihenfolge wurden auf die Listenplätze gewählt: Petra Pau, Stefan Liebich, Gesine Lötzsch, Pascal Meiser, Evrim Sommer, Hakan Taṣ, Judiith Benda, Stephan Rauhut, Franziska Brychcy, Alexander King, Friedrike Benda, Manuel Lambers, Julia Schramm und Hamze Bytyci.

Auch unsere Delegation hat an der Solidaritätsaktion für die türkischen Gefangenen und Unterdrückten teilgenommen. Unsere Abgeordnete in der Bezirksverordnetenversammlung, Jiyan Durgun, sprach für unsere Partnerpartei HDP und schilderte die Zustände in der Türkei.