Zurück zur Startseite

03.09.2017

Das war unser Friedensfest

Am 3. September fand zum 5. Mal das Friedensfest der LINKEN Friedrichshain-Kreuzberg am Petersburger Platz statt. Anlass war wie immer der Weltfriedenstag am 1. September. Direktkandidat Pascal Meiser war selbstverständlich mit dabei.

Gerade angesichts der zunehmenden Kriege und Bürgerkriege auf der Welt, der Forderung Donald Trumps, die Ausgaben für Rüstung auf 2% des BIPs zu erhöhen und der Tatsache, dass Deutschland immer noch ganz vorn mitspielt, was den Export von Waffen angeht, ist uns ein klares Signal als LINKE ungemein wichtig. DIE LINKE will alle Waffenexport stoppen, Kriegseinsätze untersagen und die NATO durch ein kollektives Sicherheitssystem unter Einschluss Russlands  ersetzen.

Vielleicht ist es diese zunehmende Militarisierung, die auch dazu führte, dass das diesjährige Friedensfest das bestbesuchteste war. Für die Impressionen haben wir auch ein kleines Filmchen gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=oSGdQEn5MKI.


Unser Film zum Friedensfest