Zurück zur Startseite

01.05.2012

1. Mai: Erfolgreiches Fest auf dem Mariannenplatz

Über 6.000 Menschen besuchten das Mariannenplatzfest, welches auch in diesem Jahr von der LINKEN Friedrichshain-Kreuzberg veranstaltet wurde. Unter dem Motto „Solidarisch gut leben“ gab es ein umfangreiches musikalisches Bühnenprogramm, Talkrunden mit prominenten Berliner PolitikerInnen der LINKEN und ein Kinderfest.

Etwa 80 Vereine aus dem Bezirk beteiligten sich mit Infoständen und sorgten so für einen vielfältigen, bunten und politischen Ersten Mai. Das Fest auf dem Mariannenplatz im Rahmen des My Festes hat DIE LINKE in diesem Jahr nach dem Ausstieg der Grünen alleine organisiert - mit großem Erfolg. Wir konnten gemeinsam mit dem Energietisch jede Menge Unterschriften sammeln und es hat den Besucherinnen und Besuchern viel Spaß gemacht. Das muss auch mal sein :-)

Fotos und Text: Daniel Wittmer und Katina Schubert