Zurück zur Startseite

03.09.2017

Kopf an Kopf-Rennen um den Wahlkreis 83

In Kreuzberg unterwegs

"Der Krimi um das Ströbele-Erbe" - so titelt die Berliner Zeitung mit Blick auf unseren Wahlkreis. Es wird knapp - und Pascal Meiser hat die Chance, den ersten Ost-West-Wahlkreis für DIE LINKE zu gewinnen.

Wir finden: Kreuzberg hat eine konsequente Stimme für Frieden und Soziale Gerechtigkeit im Bundestag verdient! Das geht nur mit der LINKEN. Deshalb sind wir in den letzten Wochen unentwegt im Kiez unterwegs und debattieren mit den Kreuzbergerinnen und Kreuzbergern.

Übrigens: Wer sich für den Lieblingsplatz unseres Kandidaten in Kreuzberg interessiert oder wissen möchte, was er mit Martin Schulz im Taxi diskutieren würde: Die Berliner Woche hat es herausgefunden.