Zurück zur Startseite

Aktionen und Berichte der LINKEN Kreuzberg

Vom Kotti bis zum Hermannplatz, vom Schlesischen bis zum Halleschen Tor: Wir sind (fast) immer in Kreuzberg unterwegs und geben hier einen Überblick über unsere Veranstaltungen und Aktionen.

8. März 2016 Internationaler Frauentag

Kämpfen für die Rechte von Frauen

Heute Morgen, am internationalen Frauen*tag, verteilte DIE LINKE. Kreuzberg am Halleschen Tor Rosen und zeigte sich solidarisch mit dem Kampf der Beschäftigten für bessere Arbeitsbedingungen im Krankenhaus. mehr

24. Februar 2016 Rotes Kreuzkölln

"Die Anstalt" gemeinsam schauen

Knapp 50 Zuschauerinnen und Zuschauer drängten sich letzten Dienstag im Brauhaus Südstern beim gemeinsamen "Die Anstalt" gucken. Diese ZDF-Kabarett-Sendung ist mittlerweile so etwas wir eine aufklärerische Volkshochschule und Gegenöffentlichkeit innerhalb des öffentlich-rechtlichen Mainstreams geworden. ...mehr

23. Januar 2016 

Politischer Jahresauftakt 2016

Wem gehört Kreuzberg? Unter diesem Titel stand unser Politischer Jahresauftakt für das Jahr 2016. Über die Entwicklung der Mieten, Verdrängung aus unserem Kiez, Initiativen und Gegenbewegungen in Kreuzberg ...mehr

9. November 2015 

Gegen das Vergessen

Die Stolpersteine erinnern im Stadtbild an die Opfer das Nationalsozialismus. Zum 9. November erinnerte DIE LINKE. Kreuzberg - wie in den vergangenen Jahren - mit Kerzen und einem Informationsblatt an das dunkle Kapitel der deutschen Geschichte. Dabei wurden die Stolpersteine auch gereinigt. Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg! mehr

19. Oktober 2015 LINKE. Kreuzberg unterstützt HDP

Keine Kumpanei mit Erdogan

Mit einem gemeinsamen Info-Stand am Schlesischen Tor hat die LINKE. Kreuzberg ihre Unterstützung für die links-pluralistische Partei HDP im türkischen Wahlkampf deutlich gemacht. Beim schwersten Terroranschlag in der jüngsten Geschichte der Türkei sind vor zehn Tagen über 100 Menschen getötet worden. Die Anschläge galten einer Großdemonstration mitten in Ankara, sie waren ein Anschlag auf alle, die für Frieden und Demokratie auf die Straße gehen. Gemeinsam mit der HDP sagen wir: Jetzt erst...mehr

10. Oktober 2015 Starkes Zeichen für einen fairen Welthandel

250.000 gegen TTIP und CETA

Das übertraf alle Erwartungen: Etwa 250.000 Menschen gingen am 10. Oktober in Berlin auf die Straße, um gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA zu demonstrieren. Es war eine der größten Demonstrationen der letzten Jahres. mehr

26. September 2015 Workshop

Lieder der Arbeiterbewegung

Lieder und Musik haben in der Arbeiterbewegung immer eine wichtige Rolle gespielt: zum Erinnern, zum Mitdenken, zum Feiern, Lieder der Solidarität, Streiklieder, Frauenlieder oder Lieder für den Frieden. In einem Workshop haben wir uns praktisch wie theoretisch dem Liedgut der Arbeiterbewegung genähert. mehr

18. September 2015 Berufsschul-Tour der LINKEN. Kreuzberg

Befristung und Leiharbeit stoppen - auch für Azubis in Berlin Kreuzberg

Zwei Wochen lang war die LINKE. Kreuzberg an den Berufsschulen im Kiez unterwegs. Egal ob Azubis im Einzelhandel (wie am OSZ Wrangelstraße) oder in KfZ- und Metallberufen (wie an der Hans-Böckler-Schule): für alle ist die Frage von befristeten Jobs nach der Ausbildung ein großes Thema. mehr

3. Juli 2015 Demonstration in Berlin

OXI! NEIN zur Sparpolitik - JA zur Demokratie!

Gut 2.000 Menschen kamen am 3. Juli nach kurzfristigen Aufrufen zahlreicher Organisationen auf den Oranienplatz, um vor dem Referendum in Griechenland deutlich zu machen, dass die Europa-Politik von Merkel & Co. nicht nur im europäischen Süden auf Kritik stößt. mehr

2. Juli 2015 Mehr von Euch ist besser für uns alle

Solidarität mit dem Streik an der Charité

Für Personal im Krankenhaus sind die Beschäftigten der Charité in den Streik getreten. In ihrem Arbeitskampf geht es um bessere Arbeitsbedingungen auf den Stationen - aber auch um eine bessere Gesundheitsversorgung für uns alle. Der Streik verdient unser aller Solidarität. mehr