Zurück zur Startseite
8. März 2017 Linksfraktion in der BVV

Jugend-Engagementpreis von Friedrichshain-Kreuzberg

Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg freuen sich, auch in diesem Jahr wieder den Jugend-Engagementpreis von Friedrichshain-Kreuzberg zu verleihen.

Der Preis zeichnet Jugendliche und/oder junge Erwachsene sowie Jugendgruppen aus, die sich in vorbildlicher Weise im Bezirk für ihre Mitmenschen einsetzen und das friedliche Miteinander und Zusammenleben in Friedrichshain-Kreuzberg bereichern und verbessern.

Vorgeschlagen werden können Jugendliche und junge Erwachsene oder Jugendgruppe, die sich durch eine vorbildliche gesellschaftliche Aktivität in Friedrichshain-Kreuzberg verdient gemacht haben. Sie mischen sich ein, engagieren sich und bewegen etwas z.B. im sozialen oder im kulturellen Bereich, im schulischen oder sportlichen Bereich, im multikulturellen, Umwelt- oder Entwicklungsbereich, im Jugend- oder Familienbereich u.v.m. Ob allein oder im Team, ob in Jugendgruppen, Vereinen, Schulen oder Glaubensgemeinschaften – auf das jugendliche Engagement für die Menschen im Bezirk kommt es an!

Die/der Vorgeschlagene soll zwischen 10 und 27 Jahre alt sein und kann, muss aber nicht in Friedrichshain-Kreuzberg wohnen.

Jeder Vorschlag sollte folgende Informationen enthalten

- Name und Vorname der vorgeschlagenen Person bzw. Name der Gruppe/Initiative mit Ansprechpartner/in

- Anschrift der vorgeschlagenen Person bzw. der Gruppe/Initiative

- stichhaltige Begründung des Vorschlags mit Darstellung der Art der besonderen Leistung für das Gemeinwohl in Friedrichshain-Kreuzberg

- Kontaktdaten des/der Vorschlagenden (E-Mail/Telefon) 

 

und per Post oder E-Mail gesandt werden an:

Büro der BVV Friedrichshain-Kreuzberg

Stichwort: Jugend-Engagementpreis

Yorckstr. 4-11

10965 Berlin

bvv-fk@ba-fk.berlin.de

oder

Büro der Bezirksbürgermeisterin

Friedrichshain-Kreuzberg

Stichwort: Jugend-Engagementpreis

Frankfurter Allee 35/37

10247 Berlin

buergermeisterin@ba-fk.berlin.de

 

Einsendeschluss ist der 14. Mai 2017.

 

Eine Jury aus Mitgliedern des Bezirksamts, der Bezirksverordnetenversammlung und des Jugendbeteiligungsbüros wählt aus den eingereichten Vorschlägen Jugendliche, junge Erwachsenen oder Jugendgruppen aus, die für ihre Verdienste und ihr Engagement ausgezeichnet werden.

Die festliche Verleihung des Jugend-Engagementpreises findet zusammen mit der Verleihung der Bezirksmedaille am 30. Juni 2017 statt.

 

Ansprechpartner für Rückfragen:

Büro der BVV

Herr Uwe Collet

Tel.: (030) 90298-3377

uwe.collet@ba-fk.berlin.de