DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg


27. Februar 2017 Linksfraktion in der BVV

Schließung Galeria-Kaufhof am Ostbahnhof zum 30.06.2017 (Mündliche Anfrage - DS/0165/V)

Ich frage das Bezirksamt:

1.) Wann wird sich der Baustadtrat mit den Bürger*inneninitiativen treffen?

2.) Über welche Ergebnisse der Verhandlungen mit den Eigentümer*innen des Hauses und den Dienstleister*innen, insbesondere den medizinischen Einrichtungen und der Apotheke, kann Herr Schmidt berichten?

3.) Welche Möglichkeiten gibt es, die Bürger*inneninitiativen in den Gesamtprozess mit einzubeziehen?

Nachfragen:

1.) Mit welchen Eigentümer*innen im unmittelbaren Umfeld gibt es Gespräche über Ersatzstandorte für das Ärztezentrum und die Apotheke?

2.) In welcher Form ist die Wirtschaftsförderung des Bezirkes eingebunden?

Quelle: http://www.dielinke-friedrichshain-kreuzberg.de/nc/politik/presse/detail/browse/4/artikel/schliessung-galeria-kaufhof-am-ostbahnhof-zum-30062017-muendliche-anfrage-ds0165v/