Zurück zur Startseite

Presse

Pressemeldungen Friedrichshain-Kreuzberg
29. April 2013 Friedrichshain-Kreuzberg

Fast 30 Prozent der Beschäftigten in Berlin arbeiten zu Niedriglöhnen

"Es ist ein Skandal, wie viele Beschäftigte in Berlin und insbesondere in Friedrichshain-Kreuzberg mit Niedriglöhnen abgespeist werden. Ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 10 Euro pro Stunde ist längst... mehr

 
26. April 2013 Friedrichshain-Kreuzberg

DIE LINKE Friedrichshain-Kreuzberg begrüßt „Silvio-Meier-Strasse“

Am Freitag, 26.04.2013, wird die Gabelsberger Strasse in Friedrichshain offiziell in „Silvio-Meier-Strasse“ umbenannt. mehr

 
5. Dezember 2012 Friedrichshain-Kreuzberg

Die Kündigung zurücknehmen!

Der Bezirksvorstand der Partei DIE LINKE in Friedrichshain-Kreuzberg solidarisiert sich mit der Familie in der Lausitzer Straße. mehr

 
Pressemeldungen Berlin