Zurück zur Startseite
8. Mai 2017 Linksfraktion in der BVV

Verkauf der Berliner Taekker Immobilien an Round Hill Capital (Mündliche Anfrage - DS/0289/V)

Ich frage das Bezirksamt:

1.)  Wann und wie hat das Bezirksamt von dem Verkauf von ca. 770 Wohnungen bzw. Gewerbeeinheiten der Taekker-Gruppe an Round Hill Capital  erfahren bzw. Kenntnis genommen?

2.) Hat das Bezirksamt Kenntnisse über den Kaufpreis?

3.) Hat das Bezirksamt Kenntnisse wie viele der von Taekker an Round Hill Capital veräußerten Wohnungen bzw. Gewerbeeinheiten sich in Friedrichshain-Kreuzberg befinden?

Nachfragen:

1.) Wie bewertet das Bezirksamt den Verkauf von Wohnungen bzw. Gewerbeeinheiten der Taekker-Gruppe an Round Hill Capital, im Hinblick auf die Folgen für die Mieter*innen?

2.) Wie bewertet das Bezirksamt das Risiko, dass die Mieter*innen, aufgrund von Aufwertungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen, systematisch aus ihren Wohnungen gedrängt werden?