Zurück zur Startseite
3. April 2017 Linksfraktion in der BVV

Urbane Mitte (Mündliche Anfrage - DS/0233/V)

Ich frage das Bezirksamt:

1.) Wurden für das Bauprojekt "Urbane Mitte" am Gleisdreieck bereits Bauanträge gestellt und bearbeitet und inwiefern wird die Durchführung eines Bebauungsplanverfahrens beabsichtigt?

2.) Hält das Bezirksamt die Schöneberger Straße und die Luckenwalder Straße aufgrund der starken Verkehrsbelastung für eine Baustellenzufahrt geeignet und inwiefern kann das Bezirksamt Auflagen zur Erschließung der Baustelle, etwa über die Kanaluferstraße "Schöneberger Ufer" machen?

3.) Inwiefern ist eine Umnutzung des Grundstücks nötig, um den Wohnungsbau auf dem teilabgerissenen Parkhaus zu ermöglichen?