DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg


14. September 2015 Linksfraktion in der BVV

Entwurf des Bezirkshaushaltsplans für die Haushaltsjahre 2016 und 2017 - hier: Kommunalisierung der Schulreinigung (Änderungsantrag - DS/1822-02/IV)

<><>

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

</></><><><><></></></></>

Kapitel

 

 

 

Titel

 

 

 

Bezeichnung

 

Ansatz lt. HHPl.-Entwurf

Ansatz neu

 

 

 

Veränderung

 

 

 

Erläuterungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2016

 

2017

 

 

 

2016

 

 

 

2017

 

 

 

2016

 

 

 

2017

 

 

 

 

 

 

3700

 

 

 

52610

(neu)

 

 

Gutachten

 

 

 

0

 

 

 

0

 

 

 

0

 

 

 

1.000 EUR

 

 

 

0

 

 

 

1.000 EUR

 

 

 

Einfügen:

Vorbereitung eines Gutachtens zu den finanziellen und verwaltungsorganisatorischen Voraussetzungen und Folgen einer möglichen  Kommunalisierung der Schulreinigung in Friedrichshain-Kreuzberg bzw. in Kooperation mit weiteren Bezirken.

 

 

Gegenfinanzierung

 

4500

 

 

 

97101

 

 

 

Pauschale Mehrausgaben

 

100.000 EUR

 

 

 

100.000 EUR

 

 

 

100.000 EUR

 

 

 

99.000 EUR

 

 

 

0 EUR

 

 

 

-1.000 EUR

 

 

 

 

 

 

 

Begründung:

Die Schulreinigung in kommunaler Hand gewährleistet einen unmittelbaren Einfluss auf die Qualität der Reinigungsleistung. Da beim Einsatz eigenen Personals die Mehrwertsteuer, Overheadkosten und Gewinn der Reinigungsfirmen entfallen, ist der Einsatz von tariflich entlohntem städtischem Personal eine zu prüfende Alternative. Die Möglichkeit der Errichtung eines Eigenbetriebs, auch gemeinsam mit anderen Bezirken, soll dabei u.a. geprüft werden.

Quelle: http://www.dielinke-friedrichshain-kreuzberg.de/bvv_fraktion/drucksachen/antraege/detail/browse/6/artikel/entwurf-des-bezirkshaushaltsplans-fuer-die-haushaltsjahre-2016-und-2017-hier-kommunalisierung-der/