DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg


30. Januar 2017 Linksfraktion in der BVV

Budgetzuweisung Lehr- und Lernmittel für die Schulen des Bezirkes (DS/0072/V)

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt,  sich bei der Senatsschulverwaltung dafür einzusetzen, dass die Budgetzuweisung an den Schulen für Lehr-und Lernmittel im Zusammenhang mit der Einführung neuer Rahmenlehrpläne 2017/18  für das Fach Gesellschaftswissenschaften angemessen erfolgt.

 

Begründung:

In Berlin und Brandenburg wird es ab Schuljahr 2017/18 einen neuen Rahmenlehrplan für die Klassenstufen 1-10 geben.  Dabei wird es eine durchgängige Konzeption von der Schulanfangsphase bis zum Ende der 10. Klasse geben.

Das neue Fach Gesellschaftswissenschaften verbindet Inhalte der Fachbereiche Geographie, Geschichte und Politik. Im neuen Rahmenlehrplan werden Kompetenzen und Kenntnisse genannt, die Schülerinnen und Schüler erwerben sollen.  Damit verbunden ist die Einführung neuer Lernmittel für Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler.  Um sicherzustellen, dass ausreichend finanzielle Mittel dafür vorhanden sind, muss das gegenwärtige Budget an unseren Schulen überprüft und ggf. erhöht werden.

Quelle: http://www.dielinke-friedrichshain-kreuzberg.de/bvv_fraktion/drucksachen/antraege/detail/browse/2/artikel/budgetzuweisung-lehr-und-lernmittel-fuer-die-schulen-des-bezirkes-ds0072iv/